Montag, 28. November 2022
Notruf: 112

www.feuerwehr-loederburg.de

 

VKU mit eingeklemmten Personen

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 1210
Einsatzort Details

L50 - (alte B71) - höhe Atzendorf -> Hamster LK-SLK
Datum 06.10.2022
Alarmierungszeit 11:44 Uhr
Einsatzbeginn: 11:50 Uhr
Einsatzende 13:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 46 Min.
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Löderburg
Ortsfeuerwehr Atzendorf
    Polizeirevier Salzlandkreis Bernburg
      DRK Rettungsdienst Staßfurt
        JUH Rettungsdienst Calbe / Saale
          Stadtwehrleitung
            Ortsfeuerwehr Südliche Börde
              Notarzt - Standort Atzendorf (DRK Staßfurt)
                RTH - Christoph 4 - Johanniter Unfallhilfe Hannover
                  Notarzt Standort Calbe / Saale (JUH)
                    Fahrzeugaufgebot   Tanklöschfahrzeug  Löschgruppenfahrzeug
                    Hilfeleistung

                    Einsatzbericht

                    Bei diesem Einsatz erfolgte seitens der Kreiseinsatzleitstelle eine gleichzeitige Alarmierung der Ortsfeuerwehren südliche Börde, Atzendorf, Löderburg und der Stadtwehrleitung Staßfurt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen.

                    Lage vor Ort:

                    Die Lage bestätigte sich.
                    Es handelte sich um einen Unfall auf der alten Bundesstraße 71 bei Atzendorf, bei dem es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß zweier PKW kam. Bei diesem Unfall wurden 3 Unfallbeteiligte zum Teil schwer verletzt.
                    Die Rettung der Personen aus den Fahrzeugen wurde durch die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr südliche Börde vorgenommen. Kurze Zeit nach unserer Ankunft übernahmen wir die Herstellung des Hubschrauberlandeplatzes.

                    Zusammengefasst war es für alle beteiligten Einsatzkräfte kein leichter Einsatz, bei welchen aber wieder Teamarbeit gefragt war. Diese war natürlich wie immer gegeben und erfolgte reibungslos.
                    Wir wünschen den betroffenen Personen an dieser Stelle natürlich eine schnelle Genesung.

                     

                    sonstige Informationen

                    Einsatzbilder